Susanne Grütz

Sängerin und Chansonette

Susanne Grütz

Neben Songs von The Supremes, Stevie Wonder und Martha And The Vandellas, die bereits zum Repertoire gehören, sind Gassenhauer von Marvin Gaye, den Isley Brothers, The Spinners und von Aretha Franklin im Programm – ohne dabei vor falscher Ehrfurcht zu erstarren. Soll heißen, dort werden den Nummern auch schon mal einen eigenen Stempel aufgedrückt.

Susanne Grütz

Art Di­rec­tor: Clau­dia Richardt, Dimo Gu­gutsch­kow
Realsisierung: Ingo Winter, CMS: Redaxo
Pho­to­gra­phie: Kirsten Nijhof