Innovation mit Design Thinking

In kurzen, fokussierten Workshops und Sprints bearbeiten wir innerhalb weniger Tage einzelne Innovation-/Design-Thinking-Challenges.

Denn Design Thinking ist eine Methode, mit der kreative Lösungen für fast jedes Problem gefunden werden können. Wichtigste Voraussetzung ist die Betrachtung des Problems aus verschiedenen Blickwinkeln. Hierfür werden Menschen unterschiedlicher Fachrichtungen und Berufsfelder zusammengebracht. In ungewohnter Umgebung geben visuelle Anregungen zu neuen Ideen und führen oftmals verblüffend schnell zu Problemlösungen und neuen Ansätzen.

Somit dienen unsere Sprints als Methodentraining und Energiespritze für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen.

Wie ist der Design Thinking Workshop aufgebaut?

1. Tag
Analyse des IST-Zustandes

Ist-Zustand wahrnehmen, Standpunkt definieren, Ziele festlegen
Am ersten Tag beleuchten wir die Ausgangslage, finden unseren Standpunkt und setzen uns unsere nächsten Ziele:

Beschreibung anhand der 5 Wachstumsphasen von Unternehmen und Produkten:

  • In welcher Phase befindet sich das Unternehmen, das Produkt, das Team?
  • Welche Phase wird als nächstes angestrebt?
  • Welche nächsten Schritte ergeben sich daraus?

Beantworten der 5 W- Fragen:
Wer bin ich? Was mache ich? Wem nützt das? Wie mache ich das?
Warum mache ich es?

2. Tag
Lösungen mit kreativen Ideen

Machen: Ideen finden, Prototypen entwickeln und testen
Am zweiten Tag geht es ums Tun. Mit den Methoden des Design Thinking und dem Input aus allen Richtungen finden wir neue kreative Ideen, die wir in Rollenspielen oder sogar direkt am Endkunden testen.

  • Ideen finden und auswählen, Lösungen formulieren und präsentieren
  • Feedback
  • Nachjustieren
  • Ergebnisse erfassen und Fahrplan festlegen
  • Abschlussfeedback

Sie haben Fragen zu dem Workshop oder den Inhalten?
Dann stellen Sie diese!

Workshop „Starter“

479 €

Ein intensiver Workshoptag:

Inhalte:
Wir erklären Ihnen die einzelnen Methoden und den Prozess von der Bedürfnisanalyse über Ideenentwicklung bis zum Prototyping. Anschließend können Sie diese eigenständig im Team (4–6 Personen) anwenden und werden dabei professionell durch einen Coach unterstützt. mehr erfahren

Workshop „MAXI“

1.090 €

Zwei intensive Workshoptage zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens

Inhalte:
Schnelles Lernen durch Feedback und beständige Vision. Plan und Planänderung. Research und Execution. Informationsflüsse Top-Down und Bottom-Up. Was erst einmal wie Gegensätze wirkt, sind Dinge, die sich miteinander vereinen lassen und gegenseitig brauchen.
mehr erfahren

Workshop „INHOUSE“

Inhouse Workshop zur Weiterentwicklung Ihres Unternehmens. Fragen Sie gleich an!

Das finden unsere Teilnehmer:

Employer Branding – Teamentwicklung

Wir haben dich sehr kompetent, flexibel und sympathisch erleben dürfen. Vor allem, dass du auf unsere spezifischen Themen eingegangen bist hat alle sehr gefreut. Wir freuen uns auf die Workshops, die noch kommen werden.
Insgesamtbewertung: 8/10

Business Model Canvas

Der Workshop wurde von Dir sehr gut vorbereitet und souverän durchgeführt, danke dafür. Mit Deiner Unterstützung konnten wir in kürzester Zeit eine Fülle von Ideen herausarbeiten und priorisieren. Die Ergebnisse wirken auch nach Wochen noch nach und lassen uns optimistisch und voller Tatendrang in die Zukunft blicken.

Design Thinking Workshop

Der Austausch mit den anderen war im Hinblick auf den dadurch entstandenen Perspektivenwechsel sehr inspirierend. Anhand der gemeinsamen Ideenentwicklung wurden neue Wege für meine weitere Selbstständigkeit entwickelt und die nächsten Schritte bereits erarbeitet.

Personal Branding

Nur starke Köpfe machen starke Marken.
Wir glauben fest daran: Herausragend gemanagte Marken machen den Unterschied.

Innovationsnetzwerk Leipziger Westen

„Ich habe schon mal einen Desgin Thinking Workshop mitgemacht. Dieser war an einem fiktiven Beispiel ausgerichtet. Da konnte ich nichts mitnehmen. Hier an meinen Beispiel, konnte ich die Methode für mich anwenden und viel mitnehmen.“
Ecofacture, Raphael Rill

Inspiration und konkrete Lösungen für eigene Probleme entwickeln
Durch die Priorisierung der unterschiedlichsten und mir angebotenen Lösungswege konnte ich Handlungsempfehlungen herausfiltern. Diese auch umsetzbar herunterbrechen und auf dem geplanten Messebesuch gleich in der Praxis anwenden und ausprobieren.
Christoph Roth, Buchrestaurierung Leipzig GmbH

Leuchtturm-Effekt von kreativem Output für andere Unternehmen
Der Austausch mit den anderen Selbstständigen war im Hinblick auf den dadurch entstandenen Perspektivenwechsel sehr inspirierend. Anhand der gemeinsamen Ideenentwicklung wurden neue Wege für meine weitere Selbstständigkeit entwickelt und die nächsten Schritte bereits erarbeitet.
Sylvie Trimer, Pangea, Systemische Beraterin